Newsletter November 2023

 

Alles neu macht der November?!?
Nicht ganz, aber vielleicht ist Ihnen unser neues Newsletter-Design bereits ins Auge gefallen? Außerdem dürfen wir zwei neue Kollegen bei uns im Team begrüßen und haben neue Backup-Möglichkeiten für unsere Kunden eingeführt. Außerdem hatten wir eine gute Zeit auf dem OXID Kunden- und Partnertag und möchten Sie vor einer von Google gehosteten Schadwerbung warnen.

 

Spaß und Freude beim OXID Kunden- und Partnertag

oxid-kunden-und-partnertagAm 19. Oktober fand in den wunderschönen Black Forest Studios der OXID Kunden- und Partnertag statt. Gleichzeitig feierte OXID sein 20-jähriges Bestehen. Die abwechslungsreiche Feier bestand aus verschiedenen Reden, einem leckeren Abendessen und einer anschließenden Party. Wir haben viele bekannte Gesichter getroffen und – wie das Foto zeigt – auch viel Spaß gehabt. 
Danke, dass wir dabei sein durften und bis zum nächsten Jahr! 😃

Zu den Fotos der Veranstaltung

 

Herzlich willkommen im Team!

Adnan Salibasic (li.) und Florian Nägele (re.) unterstützen uns bei qwertiko seit einigen Tagen als Linux Systemadministratoren.  Zu ihren Aufgaben bei uns zählen unter anderem die Administration, die Automatisierung und die Absicherung von Linux-basierten Serversystemen sowie die Planung und Durchführung von Hard- und Softwareinstallationen. Wir freuen uns auf eine vielversprechende Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Zukunft!

Sie haben auch Interesse, in einem dynamischen und harmonischen Team zu arbeiten? Hier finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Jobs.

 

google-passVon Google gehostete Schadwerbung führt zu gefälschter Keepass-Website

Bei Google wurde vor einigen Wochen eine betrügerische Anzeige entdeckt, die so überzeugend ist, dass sie wahrscheinlich selbst sicherheitsbewusste Nutzer getäuscht hat. Die als Werbung für den Open-Source-Passwortmanager Keepass getarnte Anzeige ist nur schwer als Fälschung zu erkennen. Schließlich wird die Anzeige von Google geschaltet, das behauptet, die von ihm geschalteten Anzeigen zu überprüfen. Um den Trick noch überzeugender zu machen, führt ein Klick auf die Anzeige zu ķeepass[.]info, das in der Adressleiste wie die echte Keepass-Website aussieht.

Mehr dazu lesen Sie hier

 

backup_bei_qwertiko

Erweiterung unserer Backup-Möglichkeiten

Statt einem Backup alle 14 oder 30 Tage können Sie als unser Kunde nun zwischen folgenden Optionen wählen:

  • 7×4: Aufbewahrung für insgesamt 4 Wochen mit täglichen Wiederherstellungspunkten (WHPs) der letzten 7 Tage und wöchentlichen WHPs der letzten 4 Wochen.
  • 14x4x12: Aufbewahrung für insgesamt 12 Monate mit täglichen WHPs der letzten 14 Tage, wöchentlichen WHPs der letzten 4 Wochen und monatlichen WHPs der letzten 12 Monate.
  • 28x4x12x2: Aufbewahrung für insgesamt 24 Monate mit täglichen WHPs der letzten 28 Tage, wöchentlichen WHPs der letzten 4 Wochen, monatlichen WHPs der letzten 12 Monate und einem jährlichen WHP.

Diese Backup-Modelle können auf Kundenwunsch angepasst werden. Sie werden ab sofort bei neuen Projekten als Standard implementiert. Die Sicherung erfolgt nach dem Großvater-Vater-Sohn-Prinzip, um mehrere Sicherungskopien zu unterschiedlichen Zeitpunkten zu gewährleisten.

Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Herzliche Grüße 
Ihr qwertiko-Team

 

PS: Sie haben einen Newsletter verpasst oder möchten noch mal etwas nachlesen? Besuchen Sie unser Archiv unter: qwertiko.de/newsletter

qwertiko GmbH

Machen Sie mehr aus Ihrem Business
mit den individuellen Cloud Services

von qwertiko. Rufen Sie jetzt an:

qwertiko GmbH

Machen Sie mehr aus Ihrem Business mit den individuellen Cloud Services von qwertiko. Rufen Sie jetzt an: