Sichere Firewalls für Ihr Unternehmen

Man kennt das ja: Ein gemütlicher Abend schlägt irgendwann in Feierlaune um. Noch mal kurz die Frisur gerichtet und schon kann’s losgehen. Vor der Disco steht ein Zwei-Meter-Mann mit dunklem Anzug. „Du kommst hier nicht rein“, gibt er dem Typen ganz vorne in der Schlange zu verstehen. Peinlich! Aber der Türsteher macht hier alles richtig: Er setzt die Regeln des Veranstalters um und geht dabei lieber auf Nummer sicher. Auch im Web heißt es: „Safety first!“ Datensicherheit ist mittlerweile einer der wichtigsten Aspekte für die Arbeit vieler Unternehmen. Wie vor dem Club-Eingang braucht man einen Pförtner, der anhand fester Leitlinien entscheidet, wer oder was reinkommt bzw. draußen bleiben muss: eine Firewall.

 

pfSense® & OPNsense® bei qwertiko

Bei der Auswahl der richtigen Firewall gilt: Transparenz ist alles. Deswegen setzen wir vorwiegend auf die beiden Open-Source-Systeme pfSense® und OPNsense®. Der Code der beiden Lösungen ist öffentlich einsehbar. Somit können Fachleute überprüfen, dass die Software keine Hintertüren offenlässt und die Sicherheit jederzeit gewährleistet ist. Beide Systeme sind in der „Community Edition“ lizenzkostenfrei und verursachen daher für sich genommen keinerlei Anschaffungskosten. Zusätzlich sind zahlreiche Erweiterungen und Software-Pakete kostenlos verfügbar. Künstliche Begrenzungen etwa bei VPN-Lizenzen, die Sie bei kommerziellen Lösungen häufig extra bezahlen müssen, gibt es hier nicht! Apropos VPN: Die Firewalls, die wir bei qwertiko einsetzen, überzeugen insbesondere hier mit vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten. Möglich sind z. B. redundante Verbindungen, Fallbacks und die Integration der aktuellsten Verschlüsselungsmethoden.

Flexible & leistungsstarke Firewall-Lösungen

Anders als bei sog. „Hardware-Firewalls“ kommerzieller Anbieter – einem Bundle aus Soft- und Hardware – kann man die technische Ausstattung für pfSense® und OPNsense® frei wählen. So können Sie die Software ausführlich testen und haben bei Nichtgefallen kein Geld zum Fenster rausgeschmissen. Schließlich können Sie die Hardware, z. B. für eine andere Firewall-Software, weiterverwenden. Auch die Installation in einer vorhandenen Infrastruktur ist kein Problem. Bei Neuanschaffung setzen wir meist auf Hardware von Netgate oder sinnvolle Alternativen. pfSense® und OPNsense® übertreffen die – oft deutlich teurere – Konkurrenz aber auch noch in anderen Aspekten: Multi-WAN, Multi-VPN, Hochverfügbarkeit (CARP/HA) sind da nur einige Beispiele. Dabei können beide Softwares sowohl auf dedizierter Hardware als auch in virtuellen Umgebungen laufen. Ebenfalls sind diverse Private- & Public-Clouds realisierbar. Sie können die Systeme flexibel als Edge Firewall, Router, Reverse Proxy oder VPN-Konzentrator nutzen – oder eine Kombination aus all diesen Optionen wählen und gemeinsam mit uns umsetzen.

Geballte Firewall-Expertise seit 2012

Bei qwertiko haben wir bereits viel Erfahrung mit pfSense® und OPNsense® gesammelt. So kommen die Systeme schon seit 2012 bei uns und unseren Kunden zum Einsatz. Unser Mitarbeiter Jens Groh gilt als einer der deutschlandweit führenden Experten für pfSense® und OPNsense®. Er tritt seit Jahren als Moderator in den offiziellen deutschsprachigen Subforen beider Systeme auf – auch in seiner Freizeit. Nicht zuletzt durch sein Engagement haben wir sehr gute Kontakte zu den Entwicklern und Distributoren von pfSense® und OPNsense® aufgebaut, die uns deswegen auch als Partner für Firewall-Projekte empfehlen. Durch unser tiefgehendes Know-how ist es uns möglich, die beiden Systeme gezielt um spezielle Funktionen zu ergänzen, indem wir selbst Erweiterungen erstellen. Auf diese Weise entstanden etwa ein Tool zur Traffic-Auswertung und ein automatisiertes Backup-System. Wir begleiten Sie von der Konfiguration Ihrer Firewall bis hin zur Betreuung im Dauerbetrieb. Für Ihre Mitarbeiter bieten wir zudem individuelle Schulungen. Wir wollen Sie nur allzu gerne von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen und möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen. Sprechen Sie uns an – wir freuen uns!

Wir managen die Firewalls von …

Vorteile von pfSense® & OPNsense® bei qwertiko

  • Absolute Transparenz durch Open Source
  • Geringe Anschaffungs- und Betriebskosten
  • Bei Erweiterung keine Extrakosten für die Software
  • Schnelle Reaktion bei Schwierigkeiten
  • Automatische, einfach einzuspielende Backups
  • Erweiterung um Zusatzfunktionen möglich (z. B. Statistiken)
  • Kein Zwang zur Nutzung bestimmter Hardware („Vendor Lock-in“)
  • Hardware leicht umnutzbar für andere Systeme
  • Installation in vorhandener IT-Infrastruktur möglich
  • Langjährige Erfahrung seit 2012
  • Direkter Draht zu pfSense® & OPNsense®
  • Hersteller empfehlen qwertiko

„Du kommst hier nicht rein!“

Unsere Firewalls kurz vorgestellt

pfSense®

pfSense® ist eine Open-Source-Firewall auf Basis des Betriebssystems FreeBSD und des Paketfilters pf. Letzteres steckt auch im Namen des Systems, „making sense of pf“ lautete 2004 die Devise bei der Benennung der Software. Heute ist pfSense® eine der meisteingesetzten Firewall-Lösungen weltweit.

Zur pfSense®-Website

 

OPNsense®

OPNsense® ist eine Abspaltung von pfSense®, deren erste Version im Januar 2015 erschien. Die Software basiert ebenso wie ihr Muttersystem auf Open Source und FreeBSD. OPNsense® wird parallel zu pfSense® als eigene Distribution von anderen Developern weiterentwickelt.

Zur OPNsense®-Website

Argumente für pfSense® & OPNsense® bei qwertiko

In Ihrem Unternehmen profitieren am Ende alle von einer leistungsstarken Firewall. Je nach Abteilung haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedoch ihren eigenen Blickwinkel und jeweils spezielle Anforderungen an das eingesetzte System. Was spricht für die Zusammenarbeit mit qwertiko und den Einsatz von pfSense® bzw. OPNsense®? Das kommt darauf an, wen man fragt. Aus diesem Grund haben wir nachfolgend die wichtigsten Argumente für unterschiedliche Zielgruppe aufbereitet.

Management

  • Kein „Vendor Lock-in“: unabhängige Nutzung der Hardware möglich
  • Flexibel skalierbar: Durch Virtualisierungs-Support, kann problemlos von kleinen gehosteten VMs bis zu großer Hardware HA-Cluster im eigenen RZ skaliert werden
  • große Installationsbasis
  • drei- bis fünfmal geringere TCO als andere Hersteller
  • weltweite Partner
  • Keine künstlichen Limitierungen für zusätzliche Lizenzverkäufe
  • In der Vergangenheit bereits erfolgreich unabhängig auditiert worden

Technik

  • Keine künstlichen Beschränkungen der Hardware
  • Erweiterbar um zahlreiche Module oder Pakete
  • Eigene Erweiterung möglich durch
  • Flexibel auf Einsatzzweck anpassbar
  • Je nach Hardware später erweiterbar
  • Keine externen Shutdown-Faktoren (aktiver Link zu Hersteller für Lizenz, Online-Aktivierung etc.)
  • Einfaches Backup mit universeller Wiederherstellung (Restore nicht abhängig von verwendeter Hardware, notfalls händisch editierbar da offenes XML-Format)

 

Direkter Draht zu Ihrem Firewall-Experten

Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Firewall:

Yannic Groß
sales@qwertiko.de
0721 66249990

 

Hardware, Schulungen und Support für pfSense® erhalten Sie auch in unserem qwertiko-Shop

 

qwertiko GmbH

Machen Sie mehr aus Ihrem Business
mit den individuellen Cloud Services

von qwertiko. Rufen Sie jetzt an:

qwertiko GmbH

Machen Sie mehr aus Ihrem Business mit den individuellen Cloud Services von qwertiko. Rufen Sie jetzt an: